Sommerpredigtreihe 2020 im Distrikt Sachsenheim

Urlaub

Das Pfarrbüro ist von 10. bis 31. August geschlossen. Die Kasualvertretung hat bis 16. August 2020 Pfarrerin Philipp.
Tel.: 07046-93 04 44
Fax: 07046-93 040 43
E-Mail: Pfarramt.Ochsenbach-Spielberg-Haefnerhaslachdontospamme@gowaway.elkw.de 

und vom 17. bis 23. August Pfarrer i. R. Horn.

Keine KIBIWO 2020

 Liebe Kinder, liebe Eltern,

leider kann aufgrund der Corona-Pandemie in diesem Sommer keine Kinderbibelwoche stattfinden.

Wir haben uns viele Gedanken dazu gemacht, nun aber entschieden, dass Aufgrund der aktuellen Vorschriften und Einschränken die KIBIWO so nicht umsetzbar wäre.

Wir hoffen sehr, dass es nächstes Jahr dann aber wieder heißt: „Herzlich Willkommen bei der KIBIWO! Schön, dass DU dabei bist!“   

Bis dahin bleibt gesund und gesegnet! Euer KIBIWO-Leitungsteam

Angebote/Verschiedenes

  • Für Kinder
  • tag_faces Für Jugendliche
  • add Meldungen aus der Landeskirche zur Corona-Krise, Sonstiges

    Geistliches zur Corona-Pandemie aus der Landeskirche

    Aktuelle Informationen der Landeskirche zur Corona-Krise

    Gottesdienste

    Die baden-württembergische Landesregierung hat zur Eindämmung einer weiteren Verbreitung der neuartigen Lungenkrankheit eine Rechtsverordnung mit weitreichenden Einschränkungen des öffentlichen Lebens erlassen; Gottesdienste dürfen unter bestimmter Einhaltung von Maßnahmen gefeiert werden. Hier nachzulesen.

    Konfirmation

    Die Konfirmation in Hohenhaslach wurde auf den 11. Oktober 2020 verschoben, Konficheck und Konfiabendmahl finden zusammen am Samstag, 10. Oktober 2020, statt.

    Beerdigungen

    Es sind der Mindestabstand von 1,5 Metern von Person zu Person sowie die weiteren Hygieneanforderungen einzuhalten. Ein schriftliches Hygienekonzept ist nicht erforderlich.

    Siehe Verordnung

     

    Sonstiges:

    Wir bitten weiter darum, dass keine private Gruppenangebote eingerichtet werden, sondern die digitale Kommunikation wie WhatsApp/Skype, E-Mail usw. zu nutzen.
     
    Geben Sie aktuelle Informationen an Gemeindeglieder weiter, die nicht über dieses Medium erreicht werden können.

  • add Nachbarschaftshilfe und andere Hilfsangebote in der Coronakrise

    © original_clipdealer.de

    "Gutes zu tun und mit anderen zu teilen vergesst nicht; denn solche Opfer gefallen Gott" (Hebräerbrief 13,16)

    Liebe Gemeindeglieder, liebe Mitbürger,

    in diesen schwierigen Zeiten, in denen wir uns aus Sicherheitsgründen zurückziehen und weitestgehend den direkten Kontakt miteinander meiden müssen, ist die Gefahr der Entmutigung und der Vereinsamung groß. Besonders ältere und alleinstehende Menschen sind davon betroffen. Wir bitten Sie daher, in Ihrer Nachbarschaft und in Ihrem Kontaktnetz achtsam zu sein und einander in den Blick, besser ans Ohr zu bekommen und sich zu erkundigen, nachzufragen und wo nötig, Ihre Hilfe anzubieten.

    Auf einige Hilfsangebote möchten wir an dieser Stelle gerne aufmerksam machen:

    Nachbarschaftshilfe in der Corona-Krise

    Seniorinnen und Senioren, die Hilfe beim Einkaufen von Lebensmitteln, Besorgung von Medikamenten, oder für Botengänge und dergleichen brauchen, können Sie sich unter der Telefonnummer 07147/900090 an das Pfarramt Hohenhaslach wenden oder per E-Mail an pfarramt-hohenhaslachdontospamme@gowaway.elkw.de. Wir versuchen Ihnen jemanden zu vermitteln.

    Wenn Sie selbst bereit sind dieses Angebot zu unterstützen und mitzuhelfen, wenden Sie sich doch gerne unter derselben Nummer auch an das Pfarramt.

    An den Förderverein Alten- und Krankenpflege Sachsenheim können sich Seniorinnen und Senioren, denen niemand zur Seite steht, ebenfalls wenden. Dieser bemüht sich dann um die Vermittlung einer helfenden Person. Der Förderverein ist unter der Telefonnummer 07147/9680055 zu erreichen oder per Email an coronadontospamme@gowaway.stadtkirche-sachsenheim.de.

    Tafelladeninitiative

    Schon bisher haben wir in der Kirche haltbare Lebensmittel vor allem für den Tafelladen Vaihingen/Enz gesammelt. Lebensmittel können in die grüne Box vor dem Pfarramt Hohenhaslach eingelegt werden. Wir sorgen dafür, dass diese Lebensmittel dann an Tafelläden übermittelt werden.

    Evang. Kirchengemeinde Hohenhaslach

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 03.08.20 | Neue Plattform für digitales Lernen online

    Digitales Lernen hat einen neuen Raum: Die Lernplattform www.digitales-lernen-kirche.de ersetzt die bisherige Plattform (www.lernplattform-kirche.de) und bündelt viele Möglichkeiten für kirchliche Einrichtungen und externe Interessierte.

    mehr

  • 01.08.20 | Biblische Authentizität im hier und jetzt

    Seit rund 15 Jahren wird an ihr gearbeitet – nun sind die Arbeiten für die Basisbibel abgeschlossen. Am 21. Januar 21 bringt die Deutsche Bibelgesellschaft die vollständige Ausgabe mit Altem und Neuen Testament in den Handel. Pfarrerin Tina Arnold hat für das Werk etliche Texte des Alten und Neuen Testamentes übersetzt. Im Interview berichtet sie über ihre Erfahrungen.

    mehr

  • 31.07.20 | Der Netzwerker mit der Muschel

    Jakobswege sind längst keine rein katholische Angelegenheit mehr. In Württemberg hat sich ein evangelischer Informatiker viel Wissen angeeignet. Er hat über 60 Routen in Deutschland und Europa erfasst und ist zum Experten für Pilgerwege nach Burgund geworden.

    mehr