Sitzung vom 2. Dezember 2019

Beschlossen wurde:

  • der Opferzweck am Volkstrauertag, 17.11.2019, für Open Doors.

Verschiedenes

  • Neuer Beamer in der Kirche
    Es wurde über einen Laserbeamer und Leinwand beraten nach der Vorortbesichtigung in der Kirche. Abstimmung bei der nächsten Sitzung.

  • Rückblick Kirchenwahl
    Pfarrer Wanner trägt das Wahlergebnis des KGRs und der Landessynode vor. Die Pressemitteilung der Landeskirche wurde vorgelegt. 60 neue Landessynodalern von 90 Mitgliedern.

  • Teilnahme Heimatfest, Festumzug
    Es wurde darüber beraten. Der KGR spricht sich bei Teilnahme dafür aus, bei der Gruppe "Gesamtkirchengemeinde" mitzumachen, die von den Kirchengemeinden Groß- und Kleinsachsenheim schon ins Leben gerufen wurde.

  • Ergebnisse Bauschau
    Prioritäten wurden wie folgt festgelegt: 
    Feuchtigkeit in der Kirche, Wassereinbruch am Turm, Elektronik Foyer (Garantieleistung), Malerarbeiten am Gemeindehaus. 

  • Aus der Kirchenpflege
    Verwaltungskostenzuschuss für den Kindergarten in Höhe von 5.500 Euro wurde vom Bezirk wieder zurück überwiesen. Verwendungszweck wird im neuen Haushaltsplan geklärt.

Nächste Sitzung
Montag, 3. Februar 2020, 20 Uhr, Pfarrhaus, konstituierende Sitzung

Esther C. Baumgärtner