Sonntäglicher Videogottesdienst

Die Kirche ist geschlossen. Es finden dort bis auf Weiteres keine Gottesdienste statt. Doch wir wollen trotzdem jeden Sonntag zum Gottesdienst einladen. Ein Videogottesdienst aus unserer Kirche stellen wir auf die Homepage. Den Kurzgottesdienst erhalten auch alle diejenigen, die regelmäßig den Gottesdienststick beziehen. Wie gewohnt werden die Glocken läuten und wir feiern zu Hause Gottesdienst.

Nach dem Videogottesdienst aus der Kirche kann jeder selbst weitermachen, mit Liedern, Gebeten, Gesprächen, einem Impuls für die Kinder etc. Dazu kann man sich auch z. B. per Skype verabreden.

Selbstverständlich darf man auch einen eigenen Gottesdienst zum Predigttext des jeweiligen Sonntags (steht im Losungsbüchlein) feiern und/oder den Videogottesdienst integrieren. Macht es wie die Ersten und feiert Gottesdienst zu Hause. Dies ist auch eine gute Gelegenheit die Hausmusik zu aktivieren.

Aus urheberrechtlichen Gründen ist die Anzeige der Gottesdienste nur für eine begrenzte Zeit möglich.

  • add Gottesdienst am 29. März 2020

    Das Video wird beim externer Anbieter youtube abgespielt.

    Sonntag Judika: 
    Schaffe mir Recht, Gott! Psalm 43, 1

    Wochenspruch:
    So wie der Menschensohn nicht gekommen ist, dass er sich dienen lasse, sondern dass er diene und gebe sein Leben als Lösegeld für viele. Matthäus 20, 28

    Lieder: 
    Still, Feiert Jesu 4, 140
    Ich steh in meines Herren Hand, EG 374
    Es gibt bedingungslose Liebe, Feiert Jesus 2, 6
    Der Herr segne dich, Feiert Jesus 3, 238

    Predigt: Hebräer 13, 12-14

     

    Choralbearbeitung des Wochenlieds „O Mensch, bewein dein Sünde groß“ EG, 76, BWV 622 

    Drei Miniaturen zu EG 98 »Korn, das in die Erde«
    von Steffen Mark Schwarz, Kantor in Albstadt-Ebingen